Diese Seite drucken

Entruper gedenken den Verstorbenen

Der Entruper Schützenverein gedenkt am Sonntag den 21. Juni 2020 in der 08:00 Uhr Messe den
Verstorbenen des Vereins. Wer daran teilnehmen möchte meldet sich wie gehabt im Pfarrbüro für
diese Messe an. Der Verein ist mit den Königspaaren und einer Fahnenabordnung vertreten.
Am Nachmittag um 14:00 Uhr wird im kleineren Kreise ein Kranz zum Gedenken der Verstorbenen
des Vereins an der Entruper Kapelle niedergelegt, so wie es Brauch ist am Schützenfesttag vor dem
Vogelschießen.
Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder ein ordentliches Schützenfest in bewährter Tradition
mit allen Mitglieder und Freunden des Vereins feiern dürfen und können es schon jetzt kaum
erwarten.